Ausflüge

Bitterwasser liegt nicht direkt an einer der Haupttouristenattraktion. Dennoch hat die Kalahari doch einiges selbst zu bieten. Es ist ein besonderes Stückchen Erde und die Farbenspiele der Landschaft, des Himmels und der Pflanzen- und Tierwelt ist unbeschreiblich… man muss es einfach selbst erleben.

Bitterwasser, die grüne Oase im nichts.

Wir haben für Pflanzenfreunde übrigens einen eigens ausgewiesenen Wanderweg in Bitterwasser der den aufmerksamen Betrachter zu beschilderten Gräsern und Bäumen führt.

Game Drive in Bitterwasser
Auch wenn Bitterwasser und Umgebung reichlich trocken aussehen, so ist es doch keine Wüste, sondern eine Trockensavanne. Es gibt viele Tiere hier, man mag es kaum glauben! Über 5000 ha stehen den Tieren auf dem Grund von Bitterwasser zur Verfügung. Hier können Oriks, Springböcke, Perlhühner, Kaphasen und vieles mehr entdeckt werden. Dazu gibt es seit kurzem auch sieben Giraffen und eine Zebraherde. Die Game Driver erklären viel Wissenswertes über Flora, Fauna und Geologie der Gegend sowie interessantes aus dem Betrieb einer solchen Farm.
Anschließend gibt es auf einer der Dünen einen Sundowner mit Champagner und Fingerfood. Hier kann der beeindruckende, farbige Sonnenuntergang der Kalahari bewundert und genossen werden!

altalt