Dokumente

Bitterwasser scannt mittlerweile alle Dokumente ein. Sie erleichtern uns und Ihnen die administrativen Arbeiten, wenn Sie uns bereits im Vorfeld ihr Medical, Ihre Scheine, Ihr Funksprechzeugnis als PDF – Dokument zur Verfügung stellen. Bitte senden Sie dies frühzeitig an Info@bitterwasser.comWichtig: Validierungen werden nur für namibisch zugelassene Flugzeuge benötigt. Haben Sie ein D registriertes Flugzeug gechartert, dann benötigen Sie nur alle üblichen Dokumente wie in Deutschland.

Validierung:

7 Wochen vor Ihrem ersten Segelflug in Namibia sollte der Antrag gestellt werden!
Wir benötigen folgende Unterlagen:

    • Das Antragsformular unterzeichnet
    • Kopien aller zu validierenden Lizenzen, bitte achten Sie darauf, dass alle relevanten Daten lesbar sind
    • Eine Kopie Ihres gültigen medizinischen Tauglichkeitszeugnisses, in englischer Sprache
    • Kopie der letzten drei Seiten des Flugbuches

zum Antrag
Bei Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.
Kontakt per Mail: Info@bitterwasser.com oder telefonisch unter +49 7576-1720.

Medical:

Sie benötigen ein gültiges, JAR-FCL3-konformes Medical (med. Tauglichkeitszeugnis). Das Dokument muss auch in englischer Sprache lesbar sein (üblicherweise ist es mehrsprachig in Englisch und der Landessprache). Wichtig, ihr Medical darf nicht während Ihres Urlaubes ablaufen! Sollte ihr Medical nur in Deutsch ausgestellt sein, so muss dieses erst von einem namibischen Vertrauensarzt der Luftfahrtbehörde kostenpflichtig überprüft werden. Bitte stellen Sie sicher, dass darauf die vollständige Adresse des untersuchenden Arztes, mit Telefonnummer, gut lesbar ist. (es gibt auch Rückfragen aus Namibia). Die entsprechende Untersuchung führen in der Schweiz Vertrauensärzte des BAZL durch.